zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark

Blick auf den Leuchtturm auf der Insel Fadda von Kilbride aus.

Küste bei Kilbride

Auf der Fahrt nach Ellenabeich (Easdale) führt die Straße bei Kilbride direkt am Meer entlang. Hier hat mein einen wunderbaren Blick hinüber zu den Inseln Luing (links), Scarba und Jura. Rechts sieht man die Häuser von Ellenabeich (Easdale).

Im Zentrum leuchtet klein aber deutlich der weiße Leuchtturm von Fadda. Ein wunderschönes Panorama.

Der wahre Schatz liegt aber nicht in der Ferne sondern in der Nähe. Besonders bei Ebbe, wenn die Felsen frei sind, findet man hier viele interessante Tiere und Pflanzen, aber auch Steine, Mineralien, Fossilien.

Wir halten uns hier sehr lange auf und entdecken und genießen die diversen Steine, Muscheln, Anemonen – wohlgemerkt lebende ! – und einfach die Ruhe und Einsamkeit, hören dem Wellenrauschen von der ankommenden Flut zu und lassen unsere Seele baumeln.

  • Stand des Berichtes: August 2011
Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark