zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser aktuelles Projekt: Ein Film über Dänemark

Rückblick 27.04.2009 Rückblick 27.04.2007

27.04.2008: Zusammenaufreisen.de wird 5 Jahre alt.

3. Geburtstag von zusammenaufreisen.de
Das erste kleine Jubiläum: zusammenaufreisen.de wird 5 Jahre alt.

Grund genug, auch in diesem Jahr einen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate zu veröffentlichen und euch einen Blick hinter die Kulissen von zusammenaufreisen.de zu ermöglichen.

Ein kleiner Beigeschmack bleibt allerdings an diesem Tag.

Denn genau vor einem Jahr, am 4. Jahrestag von zusammenaufreisen.de ist unsere Hündin Ronja gestorben, die uns auf vielen Reisen begleitet hat. So liegen und Freud und Leid eben oft eng beieinander...

In den letzten 12 Monaten konnten wir endlich wieder deutlich zulegen an Berichten. Unsere Reise in die Bretagne 2007 und nach Terschelling über den Jahreswechsel 2007 / 2008 lieferten Stoff genug.

Der Bericht über Terschelling konnte noch dazu in der Rekordzeit von nicht einmal einem Monat fertig gestellt werden.

Aber auch sonst tat sich Einiges: Die Ausflugstipps wurden um Überlingen und um den Schliffkopf erweitert. Wir haben viele unserer Karten auf Google Maps umgestellt, was uns nicht nur das Zeichnen erspart sondern auch für deutlich mehr Komfort für Euch sorgt.

Unsere Besucherzahlen haben zum ersten Mal seit Start stagniert. Obwohl wir an einigen Tagen neue Rekordwerte verzeichnen konnten
Besucherentwicklung im Jahr 5 von zusammenaufreisen.de

Die Grafik links zeigt die Entwicklung von Besuchern (blaue Linie) und Seitenaufrufen (grüne Linie) seit Beginn der Messung im September 2002 (beim Vorgänger von zusammenaufreisen.de - dem Reisweb von derknuddelbaer.de).

Zwar war der Abfall im Winter nicht so stark wie im Vorjahr, aber im Sommer konnten wir nur an die Vorjahresergebnisse anknüpfen

Im Sommer hatten wir an Wochentagen meist über 500, ja an einigen Tagen sogar 600 Besucher und mehr. (Bestwert: 833 (!!) am 29.07.2007, das war sogar ein Sonntag.)

Leider war das eine Ausnahme, lediglich am 30.07.2007 kamen wir noch einmal in die Nähe mit 691 Besuchern.

In diesen Tagen liegt unser Besucheraufkommen bei ca. 350 Besuchern an Wochentagen und 190 - 250 Besuchern an Wochenenden (In den letzten 30 Tagen Bestwert: 395 am 13.04.2007).

Die Anzahl der Seiten, die sich jeder Besucher ansieht (Pageviews) liegt im Moment bei ca. 5,9 und ist damit nur wenig besser als vor einem Jahr (ca. 5,6).

Aber immerhin, unsere Seite stößt auf deutliches Interesse und deswegen sehen sich die meisten Besucher mehr als eine Seite an.

Nach wie vor werden wir vor allem über Suchmaschinen gefunden. Gemessen seit Jahresanfang 2008 sind das ungefähr 82,5% aller Nutzer. Im selben Vorjahreszeitraum lag dieser Anteil bei 78%.

Nach wie vor ist Google die führende Suchmaschine (ca. 91,8% der Besucher, die über Suchmaschinen kommen, wenn man Google.com, Google Deutschland, Schweiz, Österreich und Frankreich zusammenzählt).

Die zweitplatzierte Suchmaschine ist Yahoo mit ca. 3%.

Die bliebtesten Suchwortphrasen sind übrigens (im bisherigen April 2008) Währungsumrechnung (14,7%), Sealife Konstanz (3,2%), Ring of Kerry (1,9%) und Angeln in Frankreich (1,67%) jeweils Anteil an allen Suchwortanfragen, mit denen unsere Seite angeklickt wurde.

Diese Zahlen machen um so deutlicher: Die Währungsumrechnung ist der Dienst von zusammenaufreisen.de. Sie bringt die allermeisten Besucher.

Wir sind allerdings zugegebenermaßen nicht nur glücklich mit dieser Entwicklung. Denn wir wünschen uns eigentlich eine deutlichere Führungsrolle unserer Berichte, denn die sind ja unser Hauptinhalt.

Bei den Reiseberichten gibt es, im gegensatz zu den vergangenen Jahren, keine klare Führungsrolle. Die Berichte zu "Dänemark" und Irland, hier insbesondere "Ring of Kerry" und "Ring of Beara" führen die Wertung zwar an, die Abstände sind aber minimal.

Ein anderes Bild gibt es bei den Ausflugstipps: Hier führt einsam und verlassen unser Bericht zum Sealife Konstanz. Besonders an den Wochenenden liegt er meist noch vor allen anderen Berichten, mitunter sogar vor der Währungsumrechnung.

Für unsere Fotos setzen wir nach wie vor voll auf die Digitaltechnik. Im Herbst 2007 haben wir noch einmal zugeschlagen und unsere Kameratechnik ausgetauscht.

Wir verwenden jetzt eine Panasonic Lumix DMC-FZ8 sowie eine Canon EOS 400D. Mit diesen Kameras können wir nicht nur anspruchsvolle Fotos für die Webseite erstellen sondern auch solche, die groß genug sind für den "Big Print".

Ein Beispiel hierfür ist unser Poster vom Schliffkopf.

Das Schreiben der Berichte auf unserem Notebook direkt am Tag des Erlebens ist etwas zweischneidig. Einerseits ist es gut, die Erinnerungen frisch festzuhalten, andererseits raubt es auch viel Zeit, die uns dann im Urlaub fehlt.

Und: Die Terschelling Berichte waren deshalb so schnell fertig, weil wir sie eben nicht vor Ort geschrieben hatten und deswegen schnell reagieren mussten.

Hier suchen wir noch nach einer runden Lösung.

Unsere nächsten Vorhaben: Im August 2008 werden wir insgesamt 3 Wochen nach Dänemark fahren. Dabei werden wir mit dem Ringkøbing Fjord eine Gegend besuchen, wo wir bislang nicht waren.

Aber natürlich werden wir auch auf dem Stengaarden am Limfjord wieder vorbeischauen.

Darüber hinaus stehen immer noch einige Berichte von der Bretagne 2007 aus. Wir waren auch noch ein paar Tage in Überlingen und werden dazu noch einige Berichte aktualisieren.

Und auch sonst gibt es eine Reihe von Zielen, zu denen wir Berichte schreiben wollen. Lasst euch also einfach mal überraschen.

Geld zu verdienen mit der Webseite ist nicht wirklich einfach, wenn man nicht seine Besucher abzocken will ;-).

Die Google Anzeigen haben sich mittlerweile gut etabliert. Sie verschaffen uns ein regelmäßiges Polster für die Hostingkosten. Wir wollen versuchen, die Werbeflächen weiter klein zu halten und sie nicht unsere Webseite dominieren zu lassen.

Die Vermietung von Ferienhäusern und -wohnungen konnte bislang keinen deutlichen Zuwachs erzielen. Lediglich im letzten Sommer konnten wir relativ viele Abschlüsse im Last Minute Geschäft erreichen.

Im Herbst haben wir unseren Postershop eröffnet. Hier könnt ihr ausgewählte Fotos oder auch speziell gestaltete Poster mit bis zu 2,25 m x 1,50 m ausdrucken. Das Angebot ist noch nicht sehr groß, wird aber ständig weiter ausgebaut.

Eines ist aber sicher: Wir wollen unsere Bericht und Fotos weiterhin kostenfrei im Rahmen unserer Nutzungsbestimmungen anbieten.

Eure Hinweise, Vorschläge und Kritiken könnt ihr natürlich weiterhin per Feedback äußern oder noch besser direkt in unser Gästebuch schreiben.

Vielen Dank nochmal und viel Spaß wünscht euch

das Team von www.zusammenaufreisen.de

Zurück zum Seitenanfang
Rückblick 27.04.2009 Rückblick 27.04.2007
Teilen |

Neu: Unser aktuelles Projekt: Ein Film über Dänemark