zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark

Waterville am Ring of Kerry

Waterville

Die Abfahrt vom Pass nach Waterville ist relativ unspektakulär. Die erst kürzlich ausgebaute und begradigte Strasse ist breit und wird erst im letzten, flachen Abschnitt wieder schmaler.

Waterville ist eine typische Touristenstadt und so gesehen nicht sehr attraktiv.

Es gibt aber eine vergleichsweise gute touristische Infrastruktur. Allerdings ist jetzt, in der Nachsaison und am Nachmittag, von den vielen Restaurants und Pubs nur eine kleine Auswahl geöffnet.

Wir finden schließlich dennoch ein Restaurant für ein Abendessen. Das ist zwar nicht schlecht, aber wir haben schon besser gegessen, z.B. in der "Olde Bakery" in Castletwonbere. Dafür dass der Ort sich einen Namen als Feinschmeckertreff machen will, eine eher enttäuschende Erfahrung. Aber vielleicht haben wir einfach das falsche Restaurant erwischt.

Waterville liegt an einer flachen, sandigen Bucht, der Ballinskelligs Bay. Nach all den dramatischen Felsformationen, die die Küste bisher ausmachten, wirkt diese sehr beruhigend auf uns.

Die Gewässer rund um Waterville sind sehr fischreich, und zwar sowohl im Meer als auch in den Flüssen und kleinen Seen rundum. Man kann hier also sowohl im Süß- als auch im Salzwasser angeln. Deswegen wird der Ort von vielen Anglern als Urlaubsdomizil ausgewählt.

Aber auch andere Wassersportaktivitäten sind möglich. An der Ballinskellig Bay gibt es einige hervorragende Sandstrände, bei richtigem Wind ein sehr gutes Surfrevier.

Und... Wenn man von der Strandpromenade aus nach Südosten blickt, findet man ein weiteres Postkartenmotiv: Ein (scheinbar) einsames Haus vor einer Klippe. Man darf den Zoom aber nicht noch weiter zurücknehmen, sonst funktioniert die Idylle nicht mehr ;-).

Unser Fazit: Für eine Ferienunterkunft sicherlich gut geeignet, den Ort selbst darf man aber getrost durchfahren.

  • Stand des Berichtes: September 2003
Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark