zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Was wid aus Rubjerg Knude?

Unser Ferienhaus - das Farmhouse - von der Küstenstraße aus gesehen.

Ferienhaus "Farmhouse"

Das Ferienhaus das wir gemietet hatten, befindet sich in der Nähe von Eyeries.

Was zuerst auffällt ist die ruhige Lage. Ca. 2 Km sind wir abseits der Küstenstrasse zwischen verstreuten Häusern und Gehöften gefahren, ehe wir es erreichen.

Gleich nebenan, nur durch ein Eisengittertor getrennt, grasen Kühe. Auf der grünen Wiese vor dem blauen Himmel und den malerischen Bergen der Iveragh Halbinsel auf der anderen Seite der Meeresbucht, die Kenmare River heisst.

Ein Motiv wie aus der Kerry - Butter Werbung.

Das Haus befindet sich, zusammen mit einem Kleineren - der Schmiede -, auf einem großen Grundstück, auf dem es an allen Ecken nur so grünt. Oder rötet, wenn die Fuchsienhecken richtig blühen.

Das Farmhouse ist gross und jetzt im September preisgünstig. Die Besitzer, Familie Eich aus der Nähe von Duisburg, haben es großzügig eingerichtet und tun im Ürbigen alles, um den Aufenthalt zu verschönern. Bei Problemen oder Fragen kann man sie jederzeit anrufen und erhält im Rahmen der Möglichkeiten jede Unterstützung.

Zusätzlich ist der Nachbar, Patrick Mc Murphy, dem übrigens die so wunderschön grasenden Kühe gehören, jederzeit hilfsbereit.

Wir wollen euch mit allzuvielen Einzelheiten über das Haus selbst verschonen. Wer mehr wissen möchte, kann den Infolink unten auf der Seite benutzen.

Das Haus hat eine offene Küche mit angrenzendem großen Wohnzimmer und ein Kaminzimmer im Erdgeschoss. Oben befinden sich drei Schlafzimmer.

Wunderbar ist der Wintergarten mit Blick auf den Kenmare River. Der dänische Ofen im Wohnzimmer oder der Kamin im Kaminzimmer sorgen für behagliche Wärme an kalten Tagen. Die Nachtspeicheröfen haben wir im September nicht gebraucht.

Und wenn es einmal den ganzen Tag regnet, ist die eingebaute Sauna genau das richtige.

Und jetzt verrate ich ein Geheimnis. Nämlich meinen Lieblingsplatz. Aber nicht lachen! Mein Lieblingsplatz ist definitiv das Klo. Warum? Ich habe noch nie ein Klo mit solch einem Wahnsinns Ausblick gesehen (s. rechts). Auf Kühe, grüne Wiese, Meer und Berge. Da bleibt man gerne mal länger sitzen :-).

  • Stand des Berichtes: September 2003
Teilen |

Neu: Was wid aus Rubjerg Knude?