zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Was wid aus Rubjerg Knude?

Kapelle St.-They an der Pointe du Van

Cap Sizun

Das Cap Sizun ist die große Landzunge, die westlich von Douarnenez weit in den Atlantik reicht.

Sie endet spektakulär an der Pointe du Raz, dem westlichsten Punkt auf dem französischen Festland.

Cap Sizun ist eine Gegend voller Widersprüche. Kilometerlange Sandstrände an der Südküste (vor allem die Bucht von Audierne, die bis ins Bigoudenland reicht) einerseits und spektakuläre Steilküste an der Nordküste andererseits.

Gerade hier an der Nordküste gibt es eine Pointe neben der anderen, verbunden oft über sandige Buchten, wie zum Beispiel die Baie des Tréspassés. Es gibt eine Reihe von Naturschutzgebieten und Vogelschutzreservate.

Das alles nutzt jedoch wenig gegen die zerstörerische Wirkung von Tankerkatastrophen wie der der Erika, die mir an der Pointe du Van wiederbegegnete.

Alles in allem ein hochinteressantes, spektakuläres Stück Natur, das man unbedingt gesehen haben muss.

  • Stand des Berichtes: Juli 2002
Teilen |

Neu: Was wid aus Rubjerg Knude?