zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser aktuelles Projekt: Ein Film über Dänemark

Fachwerk in Quimper

Musée départemental breton

In direkter Nachbarschaft zur Kathedrale St. Corentin befindet sich der Bischofspalast, in dem sich heute das Musée départemental breton befindet.

Es gilt übrigens als das wichtigste volkskundliche und archäologische Museum des Finistère. Was das Museum ausmacht ist das Zusammenspiel von Ausstellung und Architektur.

Es informiert über die Geschichte Quimpers von der Römerzeit bis heute. Aktuelle Kunstausstellungen runden das Bild ab.

Allerdings: Die Exponate sind ausschließlich französisch beschriftet. Man kann zwar einen Führer ausleihen, der beschreibt aber nicht jedes Stück und aktuelle Ausstellungen sind nicht berücksichtigt. Außerdem ist der Führer nicht immer in deutsch erhältlich, mitunter muss man mit dem englischen vorlieb nehmen.

Dennoch, es lohnt sich. Mein Tipp: Unbedingt mitnehmen. Vielleicht an einem Regentag?

  • Stand des Berichtes: Juli 2002
Teilen |

Neu: Unser aktuelles Projekt: Ein Film über Dänemark