zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser aktuelles Projekt: Ein Film über Dänemark

Blick auf die Baie des Trépassés. Rechts die Felsen der Pointe du Van.

Baie des Trépassés

Die Baie de Trépassés erstreckt sich zwischen Pointe du Raz und Pointe du Van. Wenn man von Lescoff zur Point du Van fährt, hat man zuerst einen riesigen Blick auf das Panorama der Baie de Trépassés.

Die Bucht hat einem tollen Sandstrand, der vor allem bei Surfern beliebt ist. Eingerahmt von den Felsen der beiden Landspitzen runden zwei Hotels das Bild ab.

An Tagen wie heute, wo zum Teil meterhohe Wellen auf die Bucht prallen, erscheint mir das Surfen zwar nicht ganz ungefährlich, spektakulär ist es aber allemal.

Und für uns und Ronja eine willkommene Möglichkeit, die Füße zu baden und uns auf die nächsten "Anstrengungen" vorzubereiten.

Übrigens: Eine Legende besagt, dass hier jedes Jahr am 2. November die Seelen der Ertrunkenen aus dem Meer steigen. Also Vorsicht rund um dieses Datum. :-)

  • Stand des Berichtes: Juli 2002
Teilen |

Neu: Unser aktuelles Projekt: Ein Film über Dänemark