zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark

Angeln im Atlantik - Manchmal direkt vor unserer Haustür.

Der kleine Rosa Eimer

Die Story um unseren kleinen rosa Eimer ist eine ganz besondere. Ihr könnt ihn hier rechts noch einmal bewundern.
Der Eimer gehörte zur Einrichtung des Hauses. Wir hatten ihn zum Angeln benutzt und zwar zuerst als Behälter für die Würmer, denn die wurden zum Teil in Meereswasser gehalten.

An unserem letzten Angeltag, an dem auch die meisten der Fotos hier entstanden, war der Wind, entgegen den meisten anderen Tagen, auflandig.

Wie immer standen meine Sachen weiter hinten auf einem höheren Felsen. Das Wasser kam wegen des Windes jedoch schneller und höher als sonst und ehe wir es uns versahen, hatte eine kräftige Welle alles ordentlich durcheinander gewirbelt. Wir rafften alles schnell zusammen und rückten weiter nach hinten, jedoch zu spät.

Eine weitere Welle riss den kleinen rosa Eimer mit sich fort. Es ist kaum zu glauben, dass wir keine Chance hatten, den Eimer zurückzuholen. Er kam auch noch einige Male in unsere Nähe. Aber ohne mich in Lebensgefahr zu begeben, hatte ich keine Chance, ihn zu greifen. Und mein Leben wollte ich für einen kleinen rosa Eimer wirklich nicht riskieren.

So sahen wir ihn noch einige Male zwischen den Wellen, zum Teil in erheblicher Entfernung zum Ufer, dann wieder zum Greifen nahe, aber - keine Chance.

So blieb uns nichts weiter übrig als eine recht merkwürdige Verlustmeldung für das Inventar des Ferienhauses zu schreiben: "Kleiner rosa Eimer weggeschwommen".

Wer weiß, vielleicht schreibt er ja mal eine Ansichtskarte aus New York?

  • Stand des Berichtes: Juli 2002
Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark