zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser aktuelles Projekt: Ein Film über Dänemark

  • Vor Benodet

Angeln im Atlantik - Manchmal direkt vor unserer Haustür.

Hochseeangeln vor Bénodet

Wer zum Angeln auf den Atlantik fahren möchte, kann sich in Bénodet, ca. 20 Km von Le Guilvinec entfernt, auf die La Bigoudéne einschiffen.

Hier haben wir kein solch Glück mit dem Wetter. Es ist diesig und kalt und vor allem - windig. Also ist das Meer unruhig. Und, ich gestehe, heute ist einer der wenigen Male, wo es auch mir schlecht wird. Zwar muss ich nicht die Fische füttern *ggg*, aber mittendrin wird es mir schon etwas mulmig in der Magengegend.

Wer kein eigenes Angelzeug hat: Kein Problem, man bekommt alles an Bord. Ich habe meine Angel zwar mitgenommen, benutze sie aber schließlich gar nicht.

Die Ruten sind kurz und stark mit kräftigen Rollen. Eigentlich deutlich zu schwer für die kleinen Tacauds (Franzosendorsche), die wir an diesem Tag fangen. Aber vielleicht gibt es gelegentlich ja auch andere Fänge.

Ich angle mit einem Makrelenpaternoster und einem schweren Gewicht. Es dauert etwas, bis ich die kleinen Zupfer der Fische an dem schweren Gerät sicher erkennen kann. Aber dann ist es relativ einfach und ich komme schnell zu Fischen.

Die Erfolge sind recht unterschiedlich, sowohl zwischen den Stopps als auch von Angler zu Angler. Aber unter dem Strich bleibt, dass es allen an Bord Spaß gemacht hat.

Auf der Rückfahrt komme ich noch mit einem Geschwisterpaar aus England ins Gespräch. Sie erzählen mir, dass ihre Mutter aus Frankreich stamme (deswegen würden sie auch so gut französisch sprechen) und sie eigentlich vor dem schlechten Wetter in England hierher geflohen sind. Aber hier sei es ja auch nicht besser :-).

In Anbetracht unseres noch immer vollen Kühlschranks vermache ich den beiden die meisten meiner Fische und nehme nur den Größten mit.

Übrigens: Falls ihr beide das hier lesen solltet, meldet euch doch mal kurz bei mir.

Kontakt

Angelausfahrten kann man bei Vedettes de L'Odet in Benodet buchen. Die Kontaktangaben findet ihr in unserem Beitrag über die Glenan Inseln.

  • Stand des Berichtes: Juli 2002
Teilen |

Neu: Unser aktuelles Projekt: Ein Film über Dänemark